Kangalfischtherapie / Knabberfischtherapie


Die Kangalfischtherapie / Knabberfischtherapie

Die Therapie mit Knabberfischen oder auch Kangalfische genannt nimmt in Deutschland immer mehr zu. Besonders für Hautleidende ist die Fischtherapie ein wahres Wundermittel. Die Fachleute sprechen von der Ichthyotherapie wenn Garra Rufa (Knabberfische) an der Haut der Patienten “rumdoktoren!.

Die aus der Türkei (Kangal) stammenden Fische werden in Deutschland als Kangalfische aufgrund Ihrer Herkunft bezeichnet oder aber auch Knabberfische, da Sie an der Haut des Menschen zu knabbern scheinen. Jedoch knabbern Sie nicht wirklich, sondern entsprechend Ihres deutschen Namens: rötliche Saugbarbe, saugen Sie an abgestorbenen Hautschuppen und stupsen diese an. Alles was sich dabei löst wird geschluckt. Während des Vorgangs geben die Fische ein für die Haut sehr brauchbares Sekret ab in welchem sich Dithranol befindet. Dithranol ist ein Wirkstoff der in vielen Hautcremes vorkommt und der Haut hilft sich optimal zu entwickeln. Der Knabberfisch produziert Dithranol auf ganz natürliche Art und Weise.

Häufig finden wir den Doktorfisch / Kangalfisch / Knabberfisch in Fischspas wo er zur Schönheitspflege eingesetzt wird. Die Ergebnisse sind beeindruckend und weiterzuempfehlen den nach bereits 15 min. Anwendung der Fische an der Haut lässt sich ein erheblicher Unterschied feststellen.

Mitlerweile wird der Bedarf an den Fischen immer größer. Deutschland holt die europäischen Nachbarn auf. Der Kangalfisch / Knabberfisch findet mitlerweile immer mehr Liebhaber die sich von Ihm verwöhnen lassen. So bieten Heilpraktiker, Dermatologen, Fisch-Spas, Kosmetiker, Nagelstudios, Friseure, Schönheitssalons und viele weitere bereits den Fisch gewerblich an. Dabei sind einige wichtige Punkte zu beachten, denn obwohl die Fisch ziehmlich pflegeleicht und resistent sind möchten diese auch artgerecht behandelt und gepflegt werden.

MEDIFISCH unterstützt Sie in der eröffnung Ihres eigenen Fisch Spas und sagt Ihnen was Sie benötigen um ein eigenen Fisch Spa zu eröffnen. Dies ist unabhängig davon ob Sie nur die Fischpediküre anbieten möchten oder aber ganze Wannen in denen die Patienten eine Ganzkörperbehandlung der Fische genießen können. Erfahren Sie mehr in den Garra Rufa Seminaren.

Außerdem bietet Ihnen MEDIFISCH auch Angebote für die private Nutzung der Fische an. Dies ist für Neurodermitis, Psoriasis und Schuppenflechte Patiente sehr interessant, da Sie optimale und sofortige Ergebnisse erfahren können. Kein Jucken und eine gesunde Haut bieten die Fische auch bei Pilzen und sonsttigen Exzemen. Endlich gibt es ein Mittel gegen juckende, gereizte Haut. Die Garra Rufa Fischtherapie mit den Kangalfischen / Knabberfischen ist besonders bei Kindern sehr beliebt. Die Fische sind interessant und tuen Ihnen Gutes. Fischtherapie, bekannt als die in der Vergangenheit häufig madig gemachte Alternative zum schädlichen Kortison ist ganzheitlich und langfristig betrachtet eine vernünftige Lösung die auch noch Geld spart.

Sind Sie an der privaten oder gewerblichen Nutzung der Garra Rufa / Knabberfische / Kangalfische / Doktorfische interessiert? Dann kontaktieren Sie uns. Wir haben das nötige Know-How und bilden Sie in dem Umgang und der Anwendung mit den Fischen aus.