Spezialversand

Der Versand wird durch ein zertifiziertes Expressunternehmen durchgeführt und findet von montags bis donnerstags, mit Ankunft bei Ihnen dienstags bis freitags, statt. Sollte ein Feiertag in der Woche sein, kann der Versand spätestens 2 Tage vorher erfolgen oder verschiebt sich auf den kommenden Montag.

Nachdem die Fische in einen mit Styropor ausgekleideten Karton und Fischbeutel verpackt worden sind, holt der Kurierfahrer die Sendung gegen 17 Uhr bei uns ab.
Die Auslieferung an Sie erfolgt am nächsten Tag zwischen 8 und 13 Uhr- in der Regel aber eher bis 11 Uhr.
Es ist wichtig, dass jemand die Sendung in Empfang nimmt . Es besteht auch die Möglichkeit das Paket zu Ihrer Arbeitsstelle, Freunden oder Nachbarn zu senden.
Sollte der Fahrer niemanden erreichen, versucht er Sie anzurufen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie bei der Bestellung Ihre Telefonnummern (Haus und Handy) angeben.
Es reicht, wenn die Fische erst abends in Ihre neue Umbebung umgesetzt werden. Allerdings sollte in der Zwischenzeit das Paket bei Zimmertemperatur gelagert werden.

Beim Einsetzen der Fische sollte der Beutel mit dem Wasser und den Fischen im geschlossenen Zustand mindestens 1 Stunde im Aquarium schwimmen, damit sich die Temperatur angleicht. Nach dem Öffnen werden die Fische herausgelassen ( Achtung! Das Luft-Sauerstoffgemisch ist jetzt aus dem Beutel und die Fische sollten jetzt nicht länger als eine Minute darin bleiben) und nach einer weiteren Stunde sparsam gefüttert.Lassen Sie bitte an den ersten zwei Tagen die Beleuchtung aus, damit sich die Fische besser an die neue Umgebung anpassen können.
Es ist besser für die Fische, die Wassertemperatur im Aquarium am Anfang auf 23°-24° einzustellen, damit der Temperaturunterschied (Fischbeutel zu Aquarium) beim Einsetzen nicht zu groß ist. Im Laufe der nächsten Tage kann die Temperatur dann nach und nach erhöht werden (28-30°C).

Zeigt alle 7 Ergebnisse